Chorleiterin

Simone Hirsch-Bicker

Kirchenmusikerin – Chorleiterin – Sängerin

chorleiterin

Künstlerischer Lebenslauf

Die Chorleiterin, Kirchenmusikerin und Sängerin Simone Hirsch-Bicker wurde am 20. April 1973 in Essen geboren. Bereits im Alter von sechs Jahren erhielt sie Klavierunterricht. Kurz darauf wurde sie Mitglied im örtlichen Kinderchor. Bis zum Studium sang sie in unterschiedlichsten Chören mit und übernahm regelmäßige Organistenvertretungen. Noch während ihrer Schulzeit begann Simone Hirsch-Bicker mit dem Kirchenmusikstudium an der bischöflichen Kirchenmusikschule in Essen. Ihr Studium schloss sie 1994 mit dem B-Examen ab.

Seit 1992 ist Simone Hirsch-Bicker hauptberuflich als Kirchenmusikerin und Chorleiterin verschiedenster Chorgruppen tätig. Nach Beendigung Ihres Studiums erhielt sie weiterhin Privatunterricht in Orgel, Klavier, Dirigat, Gitarre und vor allem Gesang. Des Weiteren ergänzte sie ihre Ausbildung mit aktiver Teilnahme an zahlreichen Fortbildungskursen. Seit 2006 nimmt die Musikerin bis heute Gesangsunterricht bei Herrn Professor Klaus Michael Leifeld (Herne/Tokio).

Ihr Gesangsrepertoire umfasst Oper, Operette, Musical, Liedprogramme, sowie Oratorien und kirchenmusikalische Werke, welches sie in diversen Konzerten zu Gehör bringt. Einem breiten Publikum bekannt ist Frau Hirsch-Bicker durch die Organisation und Durchführung regelmäßiger Konzerte und Veranstaltungen unterschiedlichster musikalischer Art. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern.

Seit Februar 2016 leitet Simone Hirsch-Bicker den Chor „Buona Novella“, mit dem
sie u.a. Messen, Konzerte und diverse Chorprojekte gestaltet. Zur Zeit planen wir ein gemeinsames Konzert mit dem Chor Con Brio, der ebenfalls von Simone H.-B. geleitet wird.

Kontakt

Dachsfeld 45
45357 Essen
Tel. 0201/609 98 98
Mobil 0177/83 80 864
simone.hirschbicker@yahoo.de